JCC-Personalplanung

Wie läuft’s bei Ihnen mit der Personalplanung? Personalplanung kann eine ziemliche Puzzlearbeit sein, nicht wahr? JCC-Personalplanung löst das Puzzle mit Ihnen zusammen. Das Ergebnis: eine Planung, die die verschiedenen Tätigkeiten, Arbeitszeiten und Wünsche Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigt.

Wenn eine Anwendung mitdenkt…

Droht bei der Besetzung der Schalter krankheitsbedingt etwas schief zu gehen? JCC-Personalplanung denkt mit und sendet Ihnen automatisch eine Meldung und einen passenden Lösungsvorschlag. Bei einer Urlaubsanfrage zeigt die Anwendung eventuelle Engpässe an, sodass Sie die Anfrage schnell genehmigen beziehungsweise ablehnen können.

Das Online-Mitarbeiterportal: jederzeit up-to-date

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten jederzeit und überall Zugang zum Online-Mitarbeiterportal. Damit sind sie immer über die aktuelle Planung und Urlaubsanfragen auf dem Laufenden oder beantragen ganz einfach ihren eigenen Urlaub.

Untereinander Arbeit tauschen

Das Modul Arbeitstausch ist optional. Mit diesem Modul können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander bestimmte Arbeiten tauschen. Sie bieten Aufgaben an, für die sich Kolleginnen oder Kollegen anschließend anmelden können. Sind sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander einig? Dann wird das Angebot dem Planer zur Genehmigung oder Ablehnung vorgelegt.

Modul „Urlaubsantrag plus“

Mit dem Modul „Urlaubsantrag plus“ können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dem Webportal u. a. ihren Urlaub beantragen. Die Personalplanung bekommt hierüber eine Benachrichtigung. Anschließend hat sie die Möglichkeit, mit der Anwendung die Anfrage zu genehmigen oder abzulehnen. Über das Portal und per E-Mail bleibt der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin über den entsprechenden Urlaubsantrag auf dem Laufenden. Speziell für die Urlaubszeiten gibt es einen praktischen Urlaubsplaner. Dieser erfasst automatisch die Anfragen und zeigt eventuelle Engpässe an. Anhand einer deutlichen Übersicht lösen Sie diese Engpässe schnell. Nachdem Sie die Urlaubsplanung genehmigt haben, wird der Urlaub für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt im Dienstplan verarbeitet.

Verknüpfung mit JCC-Terminvereinbarung

Die Verknüpfung mit JCC-Terminvereinbarung ermöglicht Ihnen eine hundertprozentige Abstimmung Ihrer Personalplanung mit den Besucherströmen.

Verknüpfung mit Exchange (Groupware)

Durch die Verknüpfung mit Groupware zeigt Exchange den Zeitplan in den persönlichen Terminplanern Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Verbinden Sie einfach die veröffentlichte Arbeit oder den Urlaub mit dem Status „besetzt“ oder „frei“.

Mit Status „frei“ sehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Planung, können aber auch weitere Termine vereinbaren.

Viele weitere Möglichkeiten und Vorteile.

Wir präsentieren unsere Softwarelösungen gerne bei Ihnen vor Ort und stimmen die Vorführung bereits so viel wie möglich auf Ihre Bedürfnisse ab. Damit können Sie die Möglichkeiten und Vorteile für Ihre Stadt/Gemeinde direkt erkennen.

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN

Interessiert? Kontaktieren Sie uns